... Verwendung in der Papierindustrie
Bild vergrößern
 

Folgende Bauteile wurden bisher in der Papierindustrie gereinigt

Siebsaugwalzen mit verkalkten Bohrungen
Stoffauflauf mit elektropolierter Oberfläche
Dekolator mit kalkartigen Ablagerungen
Stuhlung entlacken für einen Neuanstrich
Coaterstation
Rohrleitungen von 10-5000mm Durchmesser
     und bis zu 400 m lang
Nipcowalzen
Röhren- und Plattenwärmetauscher
Cleanvac System
Behälter in jeder Größe ohne Gerüst
Siebsaugwalze 10 m lang mit Kalkablagerungen in den Bohrungen. Die Ablagerungen wurden mit 1400 bar 160 l/min und einer speziell dafür entwickelten Vorrichtung entfernt.    
Bild vergrößern
 
Bild vergrößern

Reinigen eines Turbairgehäuses während eines Stillstands mit Handlanze.

 

Reinigen von verkalkten Rohren am Stoffauflauf.


© Ortlieb Hochdruckwassertechnik GmbH · Bahnhofstr. 146 · 86438 Kissing · Telefon: +49(0)8233-20030 · Telefax: +49(0)8233-20811
design by das tagewerk - werkstatt für werbung